Letzte Aktualisierung: 19.07.2024

Fernwärmestation & Nahwärmestation: Heizungstechnik von ewers!

ewers Qualität – Wir sind zertifiziert!

Mit großer Freude verkünden wir, dass wir erfolgreich die Überprüfung bestanden haben und nun gemäß der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU, AD 2000/HP0/HP100R Regelwerk, DIN 13480 zertifiziert sind.

Unsere Schweißverfahren wurden gemäß DIN EN ISO 3834 Teil 3 geprüft, insbesondere im Hinblick auf die Fertigung von Druckgeräten und Rohrleitungen.

In feierlicher Atmosphäre versammeln sich unsere Mitarbeiter und der Geschäftsführer zu einem gemeinsamen Abendessen zur Feier des neuen Zertifikats. Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Mitarbeitern für ihre herausragende Leistung.

EWERS: AUSGEZEICHNETE QUALITÄT

Unsere Zertifizierungen finden Sie auch in den Downloads.

Unsere aktuellen und schnellen Lieferzeiten finden Sie hier:

Wir liefern schnell und zuverlässig — Bestellen Sie noch heute!

Unsere Fernwärmeübergabestationen aus dem Schnelllieferprogramm sind speziell für Leistungen bis 1000 kW konzipiert und enthalten die gängigsten Komponenten, die wir stets auf Lager haben, um Ihre Bedürfnisse im Hinblick auf das aktuelle Marktgeschehen schnell zu erfüllen.

Aufgrund der aktuellen Situation am Markt und unserer Entwicklung eines Standard-Sortiments können wir Ihnen unsere Wärmeübergabestationen inkl. der Trinkwassererwärmungssysteme mit sehr kurzen Lieferzeiten herstellen.

Stand: 19.07.2024

A:

ec.1 Fernwärmeübergabestation mit Trinkwassererwärmung über Rohrwendelspeicher
Beispiel: ec.1 Fernwärmestation

ec Kompaktstationen:
ca. 4 Wochen
abweichendes aus dem Standard-Programm:
ca. 5-6 Wochen

B:

er.1 Fernwärmeübergabestation mit einem Heizkreis
Beispiel: er.1 Fernwärmestation

er Rahmenstationen oder
vorhandene PG-Nr.:
ca. 5 Wochen
abweichendes aus dem Standard-Programm:
ca. 6-7 Wochen

C:

ewers Sonderstation für Fernwärme - Fernwärmeübergabestation - Sonderausführung
Beispiel: es Fernwärmestation

Sonder-Stationen und Neukonstruktionen:
auf Anfrage

Ausblick Veranstaltungen 2024

29. Dresdner Fernwärme-Kolloquium

Als langjähriges AGFW Mitglied und Hersteller von nachhaltigen und hochwertigen Fernwärmeübergabestationen werden wir in diesem Jahr auf dem 29. Dresdner Fernwärme-Kolloquium sein. 

Dort trifft sich die Branche mit Wissenschaft und Partnern zum wichtigsten Zukunfts- und Netzwerk-Event dieses Jahres in Dresden vom 24.-25. September 2024 im World Trade Center Dresden.

Wir freuen uns, Sie in Dresden persönlich vor Ort begrüßen zu dürfen.

HEATEXPO 2024 in Dortmund

Die neue Fachmesse für die Wärmeversorgung der Zukunft geht im November 2024 in die zweite Runde. Nach dem Erfolg der Messe im vergangen Jahr werden wir natürlich auch in diesem Jahr wieder mit dabei sein.

Die neue europäische Messe-Plattfor, die die Wärme der Zukunft erlebbar macht und viele innovative Technologien zum Anfassen bietet findet vom 26.-28. November 2024 in Dortmund statt. 

Wir freuen uns, Sie in Dortmund persönlich auf unserem Messestand begrüßen zu dürfen.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

60 Jahre ewers Heizungstechnik

Seit unserer Gründung im Jahr 1963 tragen ewers Produkte zu einer ökologischen und nachhaltigen Energieversorgung bei. Wir verändern die Wärmeversorgung – seit nunmehr 60 Jahren bauen und entwickeln wir neue Technologien für eine intelligente Fernwärmenutzung. Unser Ziel grüne Energie. In unserem neuen Film präsentieren unsere Mitarbeiter unseren ewers-Song zum Thema Fernwärme! Viel Spaß beim mitsingen … denn mit ewers, wird das eh was!

Unsere Produkte

Nachhaltig heizen: Unsere langjährige Expertise im Bereich der Fernwärmeübergabestationen ermöglicht es uns, Ihnen maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die den Anforderungen der Energiewende gerecht werden. Mit grüner Fernwärme und emissionsfreiem Heizen tragen wir unseren Teil zur Energiewende bei. Daher produzieren wir unsere Systeme hochwertig, zuverlässig – und zukunftsorientiert.

Neben Fernwärmestationen bieten wir Übergabestationen mit regenerativen Energieträgern, etwa Solarthermie, Kraft-Wärme-Kopplung und Biomasse.

Durch unsere Erfahrung aus über einem halben Jahrhundert im Bereich Fernwärmestationen kennen wir die Anforderungen genau und bieten Ihnen das Produkt, das zu Ihnen passt.

Unsere Produkte in der Übersicht:
  • Nah- und Fernwärmeübergabestationen
  • Wärmesysteme
  • Wärme- und Kältedämmungen
  • ewers digital – unser System zur intelligenten Vernetzung
er.1 Fernwärmeübergabestation mit et.2 Trinkwasserstation als Speicherladesystem und ec.1 Fernwärmeübergabestation
links: er.1 Fernwärmestation mit et.2 Speicherladesystem | rechts: ec.1 Fernwärmestation für Rohrwendelspeicher

ewers Kataloge - Produkt- & Ersatzteilkataloge - Fernwärmeüberagbestationen -Kompaktstationen - Rahmenstationen - Sonder-Stationen
ewers - Ersatzteilkatalog - Ersatzteil & Zubehör - Service - Fernwärmeübergabestationen & Trinkwassererwärmungssystemen

Produkt- und Ersatzteilkatalog

Ab sofort können Sie sich in unserem Download-Bereich ganz bequem unseren neuen Produktkatalog und passend dazu unseren neuen Ersatzteilkatalog mit den gängigsten Ersatzteilen downloaden!

Die Kataloge sind als interaktive PDF-Dateien mit Lesezeichen, Verlinkungen und Formularfeldern ausgestattet. Probieren Sie es aus!

Überbrückungswärme von ewers —
Die Helfer auf der Baustelle

Wir freuen uns Ihnen ab sofort unsere mobilen Fernwärmestationen, Trinkwassererwärmungsstationen und Elektroheizgeräte aus unserem Produktkatalog anbieten zu können.

Jetzt mobile Fernwärmestationen und Elektroheizmobile bestellen!

Sie wollen mehr erfahren? Schicken Sie uns gerne eine Kontaktanfrage!
Schule für Diätassistenz im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) wird mit Fernwärme versorgt
Baustellenreports

Hier finden Sie alle unsere Baustellenreports mit interessanten und ausgefallenen Referenzen

Videos

Schauen Sie sich unsere Videos zu verschiedenen Themen an und bleiben Sie auf dem Laufendem

Mediathek

Hier finden Sie interessante Artikel über das Thema Fernwärme und weitere relevante Themen

In der Presse

Schauen Sie sich alle Presse-Artikel über ewers Heizungstechnik an und bleiben Sie informiert

Karriere bei ewers

Sie sind auf der Suche nach einem fairen Arbeitgeber, der Ihnen eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem tollen Team bieten kann? Dann sind Sie bei uns genau richtig – schauen Sie gerne in unsere aktuellen Stellenangebote und Ausbildungsstellen!

Loading...
  • Wir sind Top Job Arbeitgeber 2022

Wir gehören zu den TOP JOB-Arbeitgebern 2023!

Am 24. Februar überreichte uns TOP JOB-Schirmherr und Ex Vize-Kanzler Sigmar Gabriel in Berlin offiziell unsere Auszeichnung. TOP JOB – Top Arbeitgeber zeichnet bereits seit 20 Jahren besonders attraktive Arbeitgeber aus. Unsere Mitarbeitenden bescheinigen uns eine motivierende, wertschätzende Unternehmenskultur. Denn bei uns genießen die Teams große Handlungsfreiheit und können weitgehend selbstbestimmt arbeiten.

Unser Unternehmen

Perspektiven beginnen immer dann, wenn Chancen erkannt und Zweifel ausgeräumt sind – durch unsere ambitionierten Mitarbeiter konnten wir in den letzten Jahrzehnten stetig wachsen und viele Erfolge erzielen. Im Jahre 2023 steht für die Firma ewers Heizungstechnik GmbH bereits ihr 60-jähriges Bestehen an. Diesen Meilenstein feiern wir gemeinsam mit allen Kolleginnen und Kollegen. Dazu zählen rund 75 Mitarbeiter in den Abteilungen:

Vertrieb, Verwaltung, Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Produktion, Konstruktion und Marketing

Außerdem sind eine Reihe von engagierten Auszubildenden fester Bestandteil unseres Teams: Die Mitarbeiter von morgen, die Fernwärmestationen von ewers auch in Zukunft weiterentwickeln.

60 Jahre Erfahrung

2 Firmen
Standorte

>75 beschäftigte Mitarbeiter

Eigene Entwicklung & Konstruktion

Eigene Fertigung

Perfekte Dämmung

Warum ewers?

60 Jahre Erfahrung

Vorreiter
der Branche

Qualität auf
höchstem Niveau

sehr langlebige
Produkte

Servicefreundlich

Perfekte Dämmung

ewers Iso Zertifikat vom TÜV Nord - Fernwärmestationen - Wärmeübergabestationen - Nahwärmestationen - Übergabestationen

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

Bei ewers Heizungstechnik entstehen bis hin zu passgenauen Sonderlösungen langlebige und zukunftsfähige Produkte, die dank umfassender Erfahrungen aus über 60 Jahren höchsten Ansprüchen gerecht werden. Wichtig dabei: Immer wieder genau hingucken, immer wieder neu denken, immer wieder optimieren. So verstehen wir Qualität.

Übrigens: Der TÜV NORD hat unser Qualitätsmanagementsystem offiziell bestätigt – gemäß TÜV NORD CERT-Verfahren nach DIN EN ISO 9001:2015. Die erfolgreichen Audits sind Bestätigung unserer Arbeit und motivieren das ganze Team: Die Mühe lohnt sich!

EWERS: WIR KÜMMERN UNS. SEIT 1963.

Unsere Zertifizierungen finden Sie auch in den Downloads.

ewers Qualität – Wir sind nun zertifiziert!

Mit großer Freude verkünden wir, dass wir erfolgreich die Überprüfung bestanden haben und nun gemäß der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU, AD 2000/HP0/HP100R Regelwerk, DIN 13480 zertifiziert sind.

Unsere Schweißverfahren wurden gemäß DIN EN ISO 3834 Teil 3 geprüft, insbesondere im Hinblick auf die Fertigung von Druckgeräten und Rohrleitungen.

Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Mitarbeitern für ihre herausragende Leistung.

EWERS: AUSGEZEICHNETE QUALITÄT

Unsere Zertifizierungen finden Sie auch in den Downloads.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Als Fernwärme bezeichnet man allgemein die Lieferung von Wärme zur Beheizung von Gebäuden und zur Versorgung mit Warmwasser. Die Wärme stammt meistens aus Heizkraftwerken oder Blockheizkraftwerken, die in Kraft-Wärme-Kopplung betrieben werden. Hier lässt sich nahezu jede denkbare Energiequelle nutzen.

In der TAB des Versorgungsunternehmens sind die Voraussetzungen und Bedingungen für den Anschluss an das Fernwärmenetz festgeschrieben. Es werden Ausnahmen und/oder Zusätze zu den derzeit gültigen Normen festgelegt. Die TAB muss bei der Ausführung eines Fernwärmeanschlusses eingehalten werden.

Die Übergabestation übergibt die Wärme des Fernwärme-Wassers aus dem Fernwärmenetz an die Hausanlage. Diese Abgabe erfolgt meistens über einen Wärmetauscher in der Wärmeübergabestation.

Die Fernwärmeübergabestation ist das Bindeglied zwischen der Hausanschlussleitung und der Hauszentrale. Sie dient dazu, die Wärme bestimmungsgemäß, z. B. hinsichtlich Druck, Temperatur und Volumenstrom, an die Hauszentrale zu übergeben.

Von einem direkten Anschluss an das Fernwärmenetz ist die Rede, wenn die Hausanlage direkt vom Heizwasser aus dem Wärmenetz durchströmt wird.

Bei einem indirekten Anschluss an das Fernwärmenetz wird das Heizwasser der Hausanlage durch einen Wärmeübertrager vom Wärmenetz getrennt. Beim indirekten Anschluss erhält man einen primären und einen sekundären Kreis.

Den vom Heizwasser des Fernwärmenetzes durchströmten Anlagenteil bezeichnet man als Primärkreis.

Den vom Heizwasser der Hausanlage durchströmten Anlagenteil bezeichnet man als Sekundärkreis.

Durch einen Wärmeübertrager (oft auch als Wärmetauscher bezeichnet) wird das Heizwasser des Fernwärmenetzes vom Heizwasser der Hausanlage hydraulisch getrennt.

Unser Service

Im Fokus stehen Sie: Wir ermöglichen Ihnen eine reibungslose Installation, Inbetriebnahme sowie Wartung unserer Geräte, hierzu zählen sowohl Fern- und Nahwärmestationen als auch Fern- und Nahwärmeübergabestationen. Daher bieten wir Ihnen einen allumfassenden Service inklusive telefonischer Beratung.

Über unseren Werkskundendienst bieten wir Ihnen nicht nur einen Ansprechpartner, sondern kompetente Hilfe bei Ihren Systemen und eine jährliche Wartung. Mit diesem Service garantieren wir Ihnen eine langjährige Nutzung Ihrer Nahwärmeübergabestation oder anderer Übergabestationen.

  • ewers Kundendienst - Service - Fernwärmestationen - Wärmeübergabestationen - Nahwärmestationen - Übergabestationen

Wir sind für Sie da!

Schicken Sie uns gerne eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie professionell zu beraten.

Sie erreichen uns auch unter
Tel.: +49 5207 9190-25
E-Mail: kundendienst@ewers.de

Ihre Nachricht an uns:

    1. Ihre Kontaktdaten

    2. Ihre Nachricht