Auswahl:

BSR.009 — 6 Megawatt ewers Station im York-Quartier — Warmes wohnen für 1.800 geplante Wohneinheiten

04.01.2022

Ausgangslage

Die Stadt Münster hat das ehemalige Gelände der York-Kaserne in das York-Quartier umfunktioniert. Mit einer 6 Megawatt starken Anlage versorgen wir rund 1.800 Wohneinheiten auf ca. 300.000 m² Wohn- und Gewerbefläche.

Die für das Neubaugebiet benötigte Wärme von 80 °C beziehen wir aus dem Rücklauf des Fernwärmenetzes der Stadtnetze Münster. Die Netztrennung erfolgt über drei 2.000 kW starke Übergabemodule, die das Wasser in das separate Fernwärmenetz des York-Quartiers fördern. Um den erforderlichen Druck aufrechtzuerhalten wird dieser Prozess von drei weiteren Pumpenmodulen unterstützt.

Die ewers Lösung

Gesamtleistung der Station

Leistung: 6 MW
Nennweite: DN125 / DN150
Druckstufe: PN16 / PN6
Temperaturen:
Primär 130/ 50 °C
Sekundär 80 / 40 °C

  • BSR.009 — 6 Megawatt ewers Station im York-Quartier — Warmes wohnen für 1.800 geplante Wohneinheiten

Fernwärmestation für das große Becken

  • BSR.009 — 6 Megawatt ewers Station im York-Quartier — Warmes wohnen für 1.800 geplante Wohneinheiten

Hydraulische Darstellung

  • BSR.009 — 6 Megawatt ewers Station im York-Quartier — Warmes wohnen für 1.800 geplante Wohneinheiten

Die Sekundärseite mit drei Pumpenmodulen zum Aufrecht erhalten des Drucks

  • BSR.009 — 6 Megawatt ewers Station im York-Quartier — Warmes wohnen für 1.800 geplante Wohneinheiten

Die Primärseite mit den drei Übergabemodulen

  • BSR.009 — 6 Megawatt ewers Station im York-Quartier — Warmes wohnen für 1.800 geplante Wohneinheiten

Wohnviertel im York-Quartier | Foto: pde-porr.com