Stationen im PU-Gehäuse

Die ewers Fernwärmeübergabestation im PU-Gehäuse eignen sich ideal für Ein- und Zweifamilienhäuser. Äußerst kompakt gebaut, bietet Sie Platz für eine komplette Hausstation auf engstem Raum. Sie sind für Wärmenetze mit indirekter Fahrweise, in vielen hydraulischen Varianten, mit unterschiedlichen Heizkreisen und verschiedenen Arten der Trinkwassererwärmung erhältlich.

WÄRMEÜBERGABE-STATIONEN
IM PU-DÄMMGEHÄUSE

Die ganze Fernwärmestation ist platzsparend in einem kompakten PU-Gehäuse mit Abdeckhaube verbaut.

Vorteile

Ob direkter oder indirekter Anschluss — wir erstellen die Kompaktstationen nach der erforderlichen Hydraulik z. B. mit zwei kompakten Heizkreisen für Radiator-Heizung und Anschluss eines Rohrbündelspeichers

Geräumiges Designgehäuse mit Platz für bis zu zwei Regler — Montageblech mit allen gängigen Bohrbildern zur Montage von z. B. witterungsgeführter Digitalregelung und Wärmemengenzähler
(Wärmemengenzähler nicht im Lieferumfang)

Die Kompaktstation lässt sich über Schlosslöcher ganz einfach an der Wand montieren

Praktische Modulbauweise —
einfache Erweiterungsmöglichkeit für geregelte und ungeregelte Heizkreise sowie für Fußboden-, Radiator- oder Lüftungsheizkreise

Eine Dämm-Zwischenplatte aus Blockschaum schützt Elektrokomponenten zuverlässig — Lüftungskanäle in der Abdeckhaube sorgen für eine zuverlässige Kühlung der Elektrogeräte

Das hochwertige PU-Dämmgehäuse stoppt Wärmeverluste an den einzelnen Armaturen

Eigenschaften

  • Leistungsbereich
    bis 50 kW

  • Formteile primär

    • Rotguss
    • Nennweite DN20
    • Druckstufe PN6 bis PN25
  • Formteile sekundär

    • Rotguss
    • Nennweite DN25
    • Druckstufe PN6
  • Temperaturspektrum
    bis 135 °C

  • Gehäuse
    mit Wärmedämmung aus Polyurethan

  • Verbindung der Formteile
    aus Edelstahl

  • Muttern
    in schwerer Ausführung

  • Primärseitig flachdichtende Verbindungen
    mit Kupfer- bzw. TopChem-Dichtungen

Nah- und Fernwärmestation mit direktem Anschluss im PU-Gehäuse
Wärmeübergabestation

mit einem Heizkreis und Trinkwassererwärmung über ein Speichersystem

Nah- und Fernwärmestation mit indirektem Anschluss im PU-Gehäuse
Wärmeübergabestation

mit einem Heizkreis und Trinkwassererwärmung über ein Speicherladesystem

Nah- und Fernwärmestation mit indirektem Anschluss im PU-Gehäuse
Wärmeübergabestation

mit einem Heizkreis und Trinkwassererwärmung über ein Durchflusssystem

Wärmeübergabestationen im PU-Gehäuse
Sie möchten noch mehr
über ewers Wärmeübergabestationen
wissen?
Übersicht Wärmeübergabe-stationen
STATIONEN AUF MONTAGERAHMEN
STATIONEN IM PU-GEHÄUSE
SONDER STATIONEN AUF MONTAGERAHMEN
ewers DIGITAL