Laden...

Auswahl:

ewers Mess- und Regelmodule: komfortabel & genau

Verschiedene Wohnungseinheiten separat versorgen und abrechnen – mit ewers Mess- und Regelmodulen wird dies problemlos und unkompliziert möglich.

Abrechnungen müssen strenge gesetzliche Anforderungen erfüllen: Sie müssen klar verständlich, nachvollziehbar und nach den tatsächlich verbrauchten Wärmemengen- und Wasserverbrauchswerten erfolgen. Wird etwa eine Fernwärme Abrechnung beim Mieter nicht nach den tatsächlichen Verbrauchswerten, sondern nach Schätzungen erstellt, können die Mieter Widerspruch einlegen. Daher sind die korrekten Messwerte unerlässlich. 

Die exakte Wärme- und Wassermenge bei mehreren Wohnungseinheiten zu bestimmen, ist ohne spezielle Messtechnik unmöglich. ewers Messmodule dienen Ihnen als komfortable Lösung, um mehrere Wohnungseinheiten getrennt voneinander abzurechnen: Unsere Messmodule ermöglichen Ihnen eine detaillierte Abrechnung mit verbrauchsgenauen Werten

Wir liefern Ihnen Module, die für gewünschte Zähler vorgerichtet sind und mit Passstücken an entsprechender Stelle verbaut werden. So erhalten Sie passgenaue Mess- und Regelmodule.

Bedarfsgerecht und fair: ewers Messmodule

ewers bietet Ihnen unterschiedliche Ausbaustufen: Je nach Bedarf zählen unsere Messmodule nur die Wärmemenge oder erfassen auch das Kalt- und Warmwasser. Unsere Messmodule gewährleisten Ihnen, dass die Kosten fair auf den individuellen Verbrauch der Nutzer abgerechnet werden. Mit ewers Messmodulen erleichtern Sie die Erfassung und minimieren Ihren Aufwand.

  • ewers Mess- und Regelmodule

Kontrollierte Volumenströme mit ewers Regelmodulen

Unsere Mess- und Regelmodule steuern den Volumenstrom pro Wohnung über einen einfachen Regeleinsatz. Hierbei legen Sie über verschiedene Einsätze die jeweilige Wassermenge fest. Wir bieten die Einsätze von ca. 75–1.135 Liter pro Stunde an, sodass unsere Regelmodule perfekt auf Ihre Anwendung abgestimmt sind.

  • ewers Mess- und Regelmodule

Unauffällig und einfach zu montieren

ewers Mess- und Regelmodule werden auf einer Montageplatte aus Metall aufgebaut, die ein stabiles, und sicheres Produkt gewährleistet. Durch die kompakte Größe lassen sich unsere Mess- und Regelmodule einfach und unkompliziert einbauen, ohne viel Platz einzunehmen. Installieren Sie die Module beispielsweise unauffällig in einer kleinen Nische im Flur oder Badezimmer. Für eine erhöhte Sicherheit liefern wir Ihnen die Module mit integrierten Absperrungen.
Die Mess- und Regelmodule werden pro Wohnung installiert und über eine zentrale Anlage versorgt.

Ausgezeichnete Qualität aus eigener Produktion

Wir bei ewers haben einen hohen Qualitätsanspruch: Daher nutzen wir ausschließlich hochwertige Materialien, die seit Jahrzehnten erprobt sind – etwa den Werkstoff Rotguss, der korrosionsfrei und langlebig ist. Außerdem erfüllt dieser alle Anforderungen der Trinkwasserverordnung. So gewährleisten wir Ihnen höchste Trinkwassersicherheit.

ewers Mess- und Regelmodule sind hochwertig und langlebig. Sie garantieren Ihnen höchste Genauigkeit bei Abrechnungen und beim Regeln von Volumenströmen.
Unsere hohen Standards spiegeln sich in offiziellen Zertifizierungen wider: Unser Betrieb ist nach DIN EN ISO 9001 TÜV-zertifiziert und stellt ausschließlich CE-zertifizierte Produkte her.

  • ewers A1 Zertifikat vom TÜV - Fernwärmestationen - Wärmeübergabestationen - Nahwärmestationen - Übergabestationen
  • ewers Iso Zertifikat vom TÜV Nord - Fernwärmestationen - Wärmeübergabestationen - Nahwärmestationen - Übergabestationen

ewers Produkte stammen bis auf wenige Ausnahmen aus eigener Entwicklung und Produktion in Deutschland – wie auch unsere Mess- und Regelmodule. So behalten wir selbst die Kontrolle und überlassen nichts dem Zufall. Außerdem verschafft uns die hauseigene Fertigung mehr Flexibilität: Ihre speziellen Wünsche und Sonderanfertigungen sind kein Problem für uns.
Unsere Produkte bewähren sich seit 1963, doch darauf ruhen wir uns nicht aus. Wir entwickeln uns stetig weiter und optimieren unsere Produkte nach neusten Erkenntnissen und veränderten Anforderungen.

Qualifizierte Beratung durch unseren Kundenservice

Verlassen Sie sich auf das jahrzehntelange Know-how unseres Kundenservices: ob bei Problemen, Fragen oder individuellen Wünschen – unsere Experten beraten Sie gern.
Kontaktieren Sie uns!

  • ewers Kundendienst - Service - Fernwärmestationen - Wärmeübergabestationen - Nahwärmestationen - Übergabestationen

Wir sind für Sie da!

Schicken Sie uns gerne eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie professionell zu beraten.

Sie erreichen uns auch unter
Tel.: +49 (0) 5207 | 9190-0
E-Mail: info@ewers.de

 
Unsere Bürozeiten

Mo. bis Do.: 08:00 – 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 – 15:00 Uhr

    1. Ihre Kontaktdaten

    2. Ihre Nachricht